l piranha – das Magazin für Musik, DVD, Film, Games und Entertainment – jetzt auch online » The Inbetweeners

The Inbetweeners

Unsere Jungfräulichen Jahre

Privatschüler Will muss sich nach Premiumbildung plötzlich an einer  stinknormalen englischen Schule zurecht finden. Glücklicherweise findet er drei Leidgenossen, mit denen er zusammen dem Teenagerdasein frönen kann. Was vorrangig bedeutet: sich auf die verzweifelte Suche nach dem ersten Mal zu begeben. 

Serien aus Großbritannien haben es bei uns nicht besonders einfach gegen ihre übermächtigen Kollegen aus den USA. Schade eigentlich, denn neben allen erdenklichen und gelungenen Kriminalserien ist vor allem britische Comedy in Sachen kantiger Humor der Überseekonkurrenz oft überlegen. Ob der bitterböse bis surreale Humor von „Black Books“, Dauerbrenner wie „Father Ted“ oder eben die Teen-Sitcom „Inbetweeners“, hier ist nicht immer alles politisch korrekt und auf den kleinsten gemeinsamen geistigen Nenner heruntergebrochen. Was sicherlich einer der Gründe ist, weshalb die „Inbetweeners“ in ihrer britischen Heimat nach nur wenigen Seasons ein derartiges Phänomen wurden, dass ein Kinofilm beinahe logische Konsequenz ist. Kein Wunder, zeigt sich die Serie um das Freundesquartett Will, Simon, Neil und Jay doch als genial ironischer Einblick in die Welt des britischen Teenagers.

Ausgangssituation der Hitserie, die unter anderem Ricky Gervais und Jimmy Carr zu ihren Fans zählt, ist die Ankunft des Privatschulstrebers Will (Simon Bird) im Dschungel des öffentlichen Schulsystems. Nach der Scheidung seiner Eltern findet sich Will nämlich plötzlich fernab von motivierten Privatlehrern, Neigungsgruppen und außerschulischem Engagement. Stattdessen findet er ruppige Lehrkräfte und ein Schulklima, das aus Wills Perspektive irgendwo zwischem sowjetischem Straflager und alkoholisierter Hooligantruppe anzusiedeln ist. Glücklicherweise findet er im hoffnungslos romantischen Weichei Simon, dem großmäuligen Angeber Jay und dem leicht tumben Neil drei Leidensgenossen, die ihn in ihre Mitte aufnehmen.

Typische Abenteuer des Teenageralters wie bierselige Campingausflüge, das erste Auto oder plumpe Flirtversuche beim anderen Geschlecht nehmen beim Quartett jedoch selten den besten Ausgang. Mit trockenem Humor und dem Wiedererkennen eigener Teeniepeinlichkeiten beim Chaosquartett punkten „The Inbetweeners“ als gelungene Sitcom für den sympathischen Verlierer in uns allen. Der spielfilmlange Spin-off „Sex On The Beach“ über die absurden Urlaubsabenteuer des Quartetts ist ebenfalls erschienen. 
Frank P. Kastell

The Inbetweeners
GB 2008 | Universum
Regie: Diverse
Darsteller: Simon Bird, Joe Thomas, James Buckley, Blake Harrison
Features: k.A.

Fazit: Erfolgssitcom über vier typische Teenager, die von ihren Erwartungen an ihre wilden Jugendjahre enttäuscht werden

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks

 

Das kommentieren von Artikeln ist deaktiviert.

  • Aktuelle Ausgabe

    Von Eißfeldt zu Boba Fett zu Eizi Eiz zum Delay Lama zu Jan Delay und zurück – Jan Phillip Eißfeldts diverse Alter Egos können durchaus als Beleg für seinen musikalischen Facettenreichtum verstanden werden. mehr...
  • Aktuelle Ausgabe

    Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger werden im knallharten Actionthriller in ein vermeintlich fluchtsicheres Hightech-Gefängnis gesteckt. mehr...
  • CD des Monats

    Es sind nicht mehr Viele übrig geblieben von der jungen, hungrigen Rapergeneration der Neunziger. Wer nicht im 9-to-5-Job gelandet ist, der musste sich mindestens einmal selbst neu erfinden, um relevant zu bleiben. mehr...
  • DVD des Monats

    Zwei in ihrem Charakter grundverschiedene Ikonen des Rennsports sind die Hauptfiguren im hochspannenden und geschwindigkeits- berauschten Sportdrama von Regisseur Ron Howard. mehr...
  • Piranha auf Facebook

  • piranha playlist

  • Newsletter

    Mail

  • piranha präsentiert

    Tour du Jour
    Ebenso wie der Hörgenuss zuhause, ist Vampire Weekend auch live und in Farbe ein Erlebnis für alle Sinne - und vor allem für die zappeligen Füße. mehr ...
  • Charts

      Die internationalen Charts im August haben keinen eindeutigen Überflieger - diese Woche präsentiert uns 19 verschiedene Spitzenreiter in 19 Charts!

    • piranhas Polltergeist

      Was ist euer Sommer-Hit 2013?

      Ergebnis

      Loading ... Loading ...