l piranha – das Magazin für Musik, DVD, Film, Games und Entertainment – jetzt auch online » Taste The Waste

Taste The Waste

D 2011, Lighthouse

Dem Trend, komplexe Sachverhalte und Probleme mit süffisantem Augenzwinkern und Flapsigkeit darzustellen, erliegen glücklicherweise nicht alle Dokumentarfilmer. Regisseur Valentin Thurk, der bereits vor zwei Jahren mit der ARD-Doku „Frisch auf den Müll“ westliche Konsumgewohnheiten beim Lebensmittelkauf beleuchtete, hakt weiter nach. Bei seiner Recherche über unseren verschwenderischen Umgang mit Lebensmitteln fördert er einige erschreckende Fakten zu Tage, welche das Ausmaß kalkulierter Ressourcenverschwendung vor Augen führen. Wann und vor allem warum genießbares Essen auf dem Müll landet, welche Mechanismen des Marktes und welche Kundengewohnheiten dieses Verhalten fördern und welche Konsequenzen dies nach sich zieht, veranschaulicht Thurks Dokumentation. Wenn Tomaten aussortiert werden, da sie nicht rot genug sind, oder Kartoffeln auf dem Feld vergammeln, da sie nicht ins Kaufschema der Kunden passen, hat man auch Gelegenheit, eigenes Konsumverhalten zu überdenken.
Eric B. Morten

Taste The Waste
D 2011, Lighthouse

Regie: Valentin Thurk

Darsteller: Tomaten, Orangen, Sushi, Kartoffeln

Features: k.A.

Fazit: höchst sehenswerte Doku über das gestörte Verhältnis unserer Kultur zu Nahrungsmitteln

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks

 

Das kommentieren von Artikeln ist deaktiviert.

  • Aktuelle Ausgabe

    Von Eißfeldt zu Boba Fett zu Eizi Eiz zum Delay Lama zu Jan Delay und zurück – Jan Phillip Eißfeldts diverse Alter Egos können durchaus als Beleg für seinen musikalischen Facettenreichtum verstanden werden. mehr...
  • Aktuelle Ausgabe

    Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger werden im knallharten Actionthriller in ein vermeintlich fluchtsicheres Hightech-Gefängnis gesteckt. mehr...
  • CD des Monats

    Es sind nicht mehr Viele übrig geblieben von der jungen, hungrigen Rapergeneration der Neunziger. Wer nicht im 9-to-5-Job gelandet ist, der musste sich mindestens einmal selbst neu erfinden, um relevant zu bleiben. mehr...
  • DVD des Monats

    Zwei in ihrem Charakter grundverschiedene Ikonen des Rennsports sind die Hauptfiguren im hochspannenden und geschwindigkeits- berauschten Sportdrama von Regisseur Ron Howard. mehr...
  • Piranha auf Facebook

  • piranha playlist

  • Newsletter

    Mail

  • piranha präsentiert

    Tour du Jour
    Ebenso wie der Hörgenuss zuhause, ist Vampire Weekend auch live und in Farbe ein Erlebnis für alle Sinne - und vor allem für die zappeligen Füße. mehr ...
  • Charts

      Die internationalen Charts im August haben keinen eindeutigen Überflieger - diese Woche präsentiert uns 19 verschiedene Spitzenreiter in 19 Charts!

    • piranhas Polltergeist

      Was ist euer Sommer-Hit 2013?

      Ergebnis

      Loading ... Loading ...