l piranha – das Magazin für Musik, DVD, Film, Games und Entertainment – jetzt auch online » Exit Humanity

Exit Humanity

CDN 2011, Splendid

Die immer mehr zum Markenzeichen des Zombiefilms gewordene augenzwinkernde Selbstironie sucht man hier vergeblich. Mit vollkommen ernster Miene trägt „Exit Humanity“ seine ungewöhnliche Geschichte vor: Edward Young (Mark Gibson), einem kriegsmüden Veteranen des amerikanischen Bürgerkriegs, ist nichts geblieben, wofür es sich noch zu leben lohnt. Nur ein letzter Wunsch, die eingeäscherten Überreste seines verstorbenen Sohnes zur letzten Ruhe zu betten, gibt ihm die Kraft, sich auf eine Odyssee durch die von Zombiehorden überrannten Südstaaten zu begeben. Doch schon bald kreuzt sein Weg den des geisteskranken Generals Williams (Rob Zombie-Dauergast Bill Moseley), der die Untotenplage dazu nutzen will, die erlittene Niederlage der Südstaaten rückgängig zu machen. Regisseur John Geddes gelingt hier dank des unverbrauchten Szenarios ein kleines, aber feines Musterbeispiel für überzeugenden Indiehorror.
Enzo Radtke


Exit Humanity

CDN 2011, Splendid

Regie: John Geddes

Darsteller: Dee Wallace, Bill Moseley, Stephen McHattie

Features: Wendecover

Fazit: ungewöhnliche Mischung aus Wildwest und „Walking Dead“

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks

 

Das kommentieren von Artikeln ist deaktiviert.

  • Aktuelle Ausgabe

    Von Eißfeldt zu Boba Fett zu Eizi Eiz zum Delay Lama zu Jan Delay und zurück – Jan Phillip Eißfeldts diverse Alter Egos können durchaus als Beleg für seinen musikalischen Facettenreichtum verstanden werden. mehr...
  • Aktuelle Ausgabe

    Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger werden im knallharten Actionthriller in ein vermeintlich fluchtsicheres Hightech-Gefängnis gesteckt. mehr...
  • CD des Monats

    Es sind nicht mehr Viele übrig geblieben von der jungen, hungrigen Rapergeneration der Neunziger. Wer nicht im 9-to-5-Job gelandet ist, der musste sich mindestens einmal selbst neu erfinden, um relevant zu bleiben. mehr...
  • DVD des Monats

    Zwei in ihrem Charakter grundverschiedene Ikonen des Rennsports sind die Hauptfiguren im hochspannenden und geschwindigkeits- berauschten Sportdrama von Regisseur Ron Howard. mehr...
  • Piranha auf Facebook

  • piranha playlist

  • Newsletter

    Mail

  • piranha präsentiert

    Tour du Jour
    Ebenso wie der Hörgenuss zuhause, ist Vampire Weekend auch live und in Farbe ein Erlebnis für alle Sinne - und vor allem für die zappeligen Füße. mehr ...
  • Charts

      Die internationalen Charts im August haben keinen eindeutigen Überflieger - diese Woche präsentiert uns 19 verschiedene Spitzenreiter in 19 Charts!

    • piranhas Polltergeist

      Was ist euer Sommer-Hit 2013?

      Ergebnis

      Loading ... Loading ...